Beischlaf mit der Großmutter

Das Gesundheitsportal - Denn Lachen ist gesund

Das Portal zieht um - in Kürze wird es als Humorseiten in das Portal 
TV Rekord integriert! Bis dahin bitte ich um etwas Geduld. Vielen Dank!

Übersicht

 Buch Satiren aus dem Alltag/
Home
Alltag - Realsatiren Politik und Gesellschaft
zum Video-Archiv
Archiv Alltag
Archiv
Politik und Gesellschaft

Facebook
nach TV Rekord weitere Angebote des Autors
Logo TV Rekord

Impressum
Buch Satiren aus dem Alltag

Umschlag des Buches

Beischlaf mit der Großmutter

Die besten Geschichten schreibt das Leben selber. Manches in diesem Buch erscheint so unglaubwürdig, dass es erfunden sein könnte. Durch den Kakao gezogen wird der Hund, der sein Spielzeug versehentlich isst, ebenso wie die Erlebnisse in England. Schließlich muss man sich als Deutscher erst mal an höfliche Menschen gewöhnen. Dazu die schlimme Panne eines Sportjournalisten, „Muskelfaserriss an der Wase“ versehentlich mit „W“ zu schreiben. Wenn Sie aber keine Lust haben, über das Leben, Ihre Mitmenschen und vielleicht sogar sich selber herzhaft zu lachen – dann kaufen Sie dieses Buch besser nicht.

 

 

Als Leseprobe hier die Titelgeschichte:

Eines meiner ersten lustigen Erlebnisse. Was hatte ich damals für eine panische Angst. Allein in einem fremden Land, werden Sie jetzt sagen, ist das auch kein Wunder. Doch was nun folgt, ist ganz etwas anderes, als Sie jetzt denken...


    Mein schönstes Jugenderlebnis. Man schrieb das Jahr 1973. Zum ersten Mal allein in einen fremden Land. Als junger Schüler in einer britischen Familie. Mein Austauschpartner Robby empfing mich freudestrahlend. Er hatte zuvor bei mir in Duisburg gewohnt und sprach auch etwas deutsch. Robby erklärte mir, wo ich leben würde. „Unsere Familie hat drei Häuser. Die stehen direkt nebeneinander. Im ersten Haus wohnen meine Eltern, meine Geschwister und ich. Im zweiten ist unsere Tankstelle. Im dritten wohnt meine Großmutter. Und Du schläfst mit meiner Großmutter.“

    Das saß. Der Schock war groß. Kreidebleich wurde ich im Gesicht. Der Schweiß triefte mir in die Augen. Auch wenn ich mir damals im zarten Alter von 14 Jahren noch nicht viel darunter vorstellen konnte. Nur so viel war klar: Es musste etwas ganz Furchtbares sein! Was sollte ich nur tun: Alleine zurück nach Deutschland? Oder irgendwo im Freien übernachten? Hilflos blickte ich umher.

    Erst später dämmerte es mir, was da wohl in den guten Robby gefahren war. Er kannte im zarten Alter von 15 Jahren schon das Wort „Beischlaf.“ Er hatte logisch gedacht: ´Wenn es Beischlaf heißt, muss schlafen bei von Beischlaf kommen. Also kann es nur schlafen mit heißen`. Er hatte also vermutlich „Du schläfst bei meiner Großmutter“ sagen wollen. Logisch gedacht, doch Sprache ist nicht immer logisch. Doch das war mir damals noch nicht klar.

    Zitternd hatte ich in der Wohnung der Großmutter mein Bett bezogen. Was war ich froh, als dieser Krug dann doch an mir vorüber ging.

 

 

ebook (129 S. epub): 5,99 Euro

 

gedrucktes Buch (100 S. DIN A5): 14,90 €

 

 

Facebook

 Muttertag-Geschenk

Hier könnte Ihre Werbung stehen!


Weitere Angebote des Autors:
Fußball+-

Der Duisburger Sport im (Internet-) Fernsehen

Endlich bekommt der Duisburger Sport die Plattform, die er verdient. Nicht nur der MSV wird ausführlich gewürdigt. Auch viele Amateurspiele sind jetzt als Video zu sehen. Und das nicht nur im Fußall. Zusätzlich wird das lokale Geschehen der Stadt aus neuen Blickwinkeln beleuchtet. Das alles im Internet natürlich kostenlos und in allen vier Medien.

 www.tv-rekord.de



 

 

Vorher - Nachher

 

Abnehmen und Demenz vorbeugen – seriös erklärt:

Wer kennt sie nicht, die vielen Versprechen innerhalb von Wochen abzunehmen? Doch es gibt nur einen seriösen Weg abzunehmen und zwei Drittel aller Krankheiten vorzubeugen: Die Umstellung von ungesunder auf gesunde Ernährung. Und das kann Jeder schaffen - wenn er es so macht wie der Autor Dietmar Alexy (108 S. Kindle, 3,99 €).

 www.abnehmen-serioes.de

 

 

Feier

 

Ihre Feier als professioneller Fernsehfilm:

Ihre Feier als wirklich bleibende Erinnerung: Nämlich als Film, der im Fernsehen gesendet werden könnte. Also auch mit Interviews und gesprochenem Kommentar. Der auf Wunsch verändert werden kann. Und natürlich wird alles professionell geschnitten. Per Gutschein auch als außergewöhnliches Geschenk geeignet.

 

 

 

Webvideos

 

 

Warum Webvideos Ihren Umsatz steigern:

In zehn Jahren werden unsere Innenstädte leer sein. Denn dann läuft der Verkauf fast nur noch übers Internet. Wer ein Video ins Web lädt, ist auf der sicheren Seite. Weil YouTube und Google eine Firma sind, steigt dadurch schon heute die Zahl der Seitenaufrufe erheblich. Und damit auch Ihrer Verkäufe. Das Laden des Videos auf alle Videoplattformen sowie auf die Facebook-Fanseite ist bereits jetzt die beste, kostenlose Werbung. Hier erhalten Sie ihr Video:

www.journalist-alexy.de/pr.xhtml

www.sport-highlights.de - hier ist was los!
Reisen und Tickets zu den Highlights im Sport weltweit - Fußball, Formel 1, Tennis, Radsport, Specials uvm.




Impressum

Dietmar Alexy (freier Journalist *)

Waldeckerstr. 40

47169 Duisburg

Telefon: +49 203 2964-6941


Mobil: 
+49 176 82923373

Telefax*: +49 203 2964-5502

E-Mail: info@tv-rekord.de

E-Post: dietmar.alexy@epost.de

Internet*: http://www.journalist-alexy.de

Presseausweis-Nr. 11-13-00109

Steuer-Nummer: 107/5002/5330

Identifikationsnummer: 40713965486 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV sowie Webdesign: Dietmar Alexy (Anschrift wie oben)



nach oben
Vorherige Seite | Home | Nächste Seite